Die besten Enthaarungcremes im Vergleich 2018

Jede Frau kennt es und auch die Männer sind dem Thema nicht fremd. Das Entfernen der Körperbehaarung stellt für viele Menschen eine wöchentliche und ja sogar eine tägliche Herausforderung dar. Denn in der heutigen Gesellschaft ist das Enthaaren von bestimmten Körperstellen zu einem Muss geworden. Es gilt als ästhetisch und schön, bestimmte Körperstellen zu enthaaren.

Hier gibt es viele verschiedene Methoden, die lästige Körperbehaarung zu entfernen. Davon sind einige Methoden schmerzhaft und andere Methoden weniger schmerzhaft. Die Enthaarungscreme für Männer und Frauen stellt hierbei eine schmerzfreie und einfache Methode dar.

Was genau eine Haarentfernungscreme ist und welche Vorteile sie mit sich bringt erfahren Sie in unserem Vergleich.

Vergleichssieger
Enthaarungscreme , BINKBANGBANGDA Haarentfernung Creme Schnell und effektiv Haarentfernung Enthaarungsmittel Schmerzlose Haarentfernung Creme auf Bikini, Unterarm, Brust, Rücken, Beine und Arm für Männer und Frauen verwendet 1er Pack (1 x 60g)
Preis/Leistung
Günstig aber Wirksam! Enthaarungscreme Haarentfernungscreme für Mann & Frau. Entfernt Körperhaare sanft, schonend, geschmeidig und seidig auch für den Intimbereich von Tillmann's Deutschland
Veet Dusch-Haarentfernungs-Creme Trockene Haut, 1er Pack (1x150ml)
Name
Water Ice Levin
Enthaarungscreme Tillmann
Veet Dusch-Haarentfernungs-Creme
Empfehlung

94 %

91 %

88 %

Bewertung
Dermatologisch getestet
Anwendungsbereich
Brust, Rücken, Beine, Arme, Bikini
Brust, Rücken, Beine, Arme, Bikini
Brust, Rücken, Beine, Arme
Einwirkzeit
ca. 10 Min.
ca. 10 Min.
ca. 5-10 Min
Geeignet für
m/w
m/w
m/w
Vergleichssieger
Enthaarungscreme , BINKBANGBANGDA Haarentfernung Creme Schnell und effektiv Haarentfernung Enthaarungsmittel Schmerzlose Haarentfernung Creme auf Bikini, Unterarm, Brust, Rücken, Beine und Arm für Männer und Frauen verwendet 1er Pack (1 x 60g)
Name
Water Ice Levin
Empfehlung

94 %

Bewertung
Dermatologisch getestet
Anwendungsbereich
Brust, Rücken, Beine, Arme, Bikini
Einwirkzeit
ca. 10 Min.
Geeignet für
m/w
Preis/Leistung
Günstig aber Wirksam! Enthaarungscreme Haarentfernungscreme für Mann & Frau. Entfernt Körperhaare sanft, schonend, geschmeidig und seidig auch für den Intimbereich von Tillmann's Deutschland
Name
Enthaarungscreme Tillmann
Empfehlung

91 %

Bewertung
Dermatologisch getestet
Anwendungsbereich
Brust, Rücken, Beine, Arme, Bikini
Einwirkzeit
ca. 10 Min.
Geeignet für
m/w
Veet Dusch-Haarentfernungs-Creme Trockene Haut, 1er Pack (1x150ml)
Name
Veet Dusch-Haarentfernungs-Creme
Empfehlung

88 %

Bewertung
Dermatologisch getestet
Anwendungsbereich
Brust, Rücken, Beine, Arme
Einwirkzeit
ca. 5-10 Min
Geeignet für
m/w

Was ist unter einer Enthaarungscreme zu verstehen?

Viele Menschen benutzen Kaltwachs und auch Zuckerpaste für das Entfernen der Körperbehaarung. Diese Methoden sind zwar natürlich, aber mit Schmerzen bei der Haarentfernung verbunden. Die Enthaarungscreme ist dagegen ein chemisches Erzeugnis, das der Haarentfernung dient. Die Formel in der Creme greift die Haare an der Haarwurzel an und löst sie heraus. Das ist vor allem für Personen von Vorteil, die eine schmerzfreie Haarentfernung bevorzugen. Die Behandlung geht zudem sehr schnell und ist auch für Anfänger sehr gut geeignet, da sie sehr einfach anzuwenden ist. Dies ist bei vielen Beschäftigungen möglich. Das kann zum Beispiel das Zähne putzen sein oder auch beim Duschen.

Es gibt zudem auch die Möglichkeit, mehrere Anwendungen zu kombinieren. Zum Beispiel kann der Nassrasierer an bestimmten Körperregionen, wie dem Achselbereich verwendet werden und an den Beinen eine Enthaarungscreme. Diese Methode wird von vielen Frauen in Kombination verwendet und hängt auch immer von der Empfindlichkeit der Haut ab. Denn nicht jede Frau oder jeder Mann kann die Enthaarungscreme an allen Stellen am Körper verwenden. Aber auch eine Nassrasur ist für ein optimales Ergebnis nicht an allen Körperstellen optimal geeignet.

Wie funktioniert eine Enthaarungscreme?

Die chemischen Stoffe, die in vielen Cremes dieser Art enthalten sind, werden Mercaptoessigsäure genannt. Diese sind auf der Rückseite der Verpackung oft auch als Thioglykolsäure und Natriumhydroxid gekennzeichnet. Diese Kombination aus den zwei verschiedenen Stoffen schwächt das Haar an der Wurzel und zerstört es somit. Genauer gesagt, die einzelnen Kreatinfasern lösen sich auf und die Haare verlieren den Halt und fangen an sich aus den Folikeln zu lösen. Die Creme wird nach der Einwirkzeit entfernt. Somit lösen sich die Haare direkt und können gleich mit entfernt werden.

Doch die zwei Wirkstoffe, die Thioglykolsäure und das Natriumhydroxid haben auch einen Nebeneffekt, der nicht so schön ist. Diese Wirkstoffe verleihen der Creme meist einen unangenehmen Geruch. Es gibt zwar in den neueren Produkten Duftstoffe, die den Cremes zugesetzt werden, dennoch ist dieser unangenehme Geruch leider nicht zu vermeiden und daher immer noch vorhanden.

enthaarungscreme Test

Auf was sollten Sie beim Kauf einer Enthaarungscreme achten? 

Es gibt mehrere Kriterien, die es vor einem Kauf einer guten und für Sie geeigneten Enthaarungscreme zu berücksichtigen gilt. Wie einige Enthaarungscreme Tests beweisen, reagiert jeder anders auf eine Enthaarungscreme. Zudem sind die Cremes mit unterschiedlichen Wirkstoffen angereichert und daher nicht für alle gleichermaßen gut geeignet. Deshalb sollten Sie folgende Kriterien beachten, um einen Fehlkauf zu vermeiden:

Kriterium 1: Nicht für alle Körperbereiche

Es gibt Enthaarungscremes, die nicht für jede Körperstelle am Körper geeignet sind. Hier gibt es auch unterschiedliche Enthaarungscremes, die verwendet werden können. Es gibt sogenannte Körper-Enthaarungscremes, die vor allem sehr gründlich und zuverlässig sind und gut die Haare entfernen können. Dann gibt es noch Enthaarungscremes für das Gesicht und zudem gibt es auch Intimbereich-Enthaarungscremes, die für etwas sensiblere Haut besser geeignet sind, als die anderen Enthaarungscremes.

Kriterium 2: Die Anwendungsdauer ist wichtig

In der Regel dauert die Anwendung der Enthaarungscreme nicht länger als 5 Minuten bis 10 Minuten. Dies geht sehr schnell und ist deshalb sehr positiv anzusehen. Viele Frauen und Männer fragen sich nach der schnellen Anwendung, wie lange das glatte Ergebnis hält. Das ist sehr unterschiedlich und von Person zu Person individuell verschieden. Hierzu können nicht einmal die Hersteller genaue Angaben liefern.

Denn vor allem die Haut der einzelnen Personen ist sehr verschieden und auch die Haare an den einzelnen Körperregionen wachsen unterschiedlich schnell wieder nach.

Deshalb kann hierzu von uns auch keine genaue Angabe gemacht werden. In vielen Fällen kann jedoch gesagt werden, dass die Haare nach einer Woche nachwachsen oder auch die Enthaarung bis zu einer Dauer von bis zu vier Wochen anhält.

Kriterium 3: Die Inhaltsstoffe der Enthaarungscreme

So gut die Cremes auch wirken, Sie sollten sich immer im Klaren sein, dass diese Produkte eine chemische Basis besitzen und daher immer mit Vorsicht anzuwenden sind. Hier sollte vor allem bei empfindlicher Haut auf die EG-Kosmetikrichtlinie geachtet werden. Denn diese gibt genaue Auskunft über den verwendeten Inhalt in den einzelnen Cremes. Dennoch kann es immer sein, dass manche Personen empfindlich reagieren und Irritationen bekommen. Deshalb immer vorher prüfen.

Wo können Sie eine Enthaarungscreme kaufen?

Haarenthaarungscremes gibt es überall zu kaufen, wo es auch Hygieneartikel zu kaufen gibt. Dies ist zum Beispiel in einer Drogerie oder auch in einem Supermarkt. Darunter finden sich viele Enthaarungscremes bei Dm und auch Enthaarungscremes bei Rossmann. Auch im Internet ist die Auswahl an geeigneten Enthaarungscreme riesig. Dies ist je nach Gewohnheit und Vorliebe selber wählbar und bietet unterschiedliche Vorteile für den Kunden. Wir empfehlen die Online-Variante, da diese uns am besten überzeugen konnte und sie hier die besten Enthaarungscremes günstig kaufen können. 

Die besten Empfehlungen für die Frau

Die besten Empfehlungen für den Mann

Wie teuer ist eine Enthaarungscreme?

Eine Enthaarungscreme kann unterschiedlich viel kosten. Je nachdem, was Sie für eine Marke wählen, können hier verschiedene Kosten entstehen. Diese liegen im Durchschnitt zwischen 2,50 Euro und 10 Euro. Dennoch können wir sagen, dass die Qualität der Enthaarungscreme nicht am Preis liegt. Denn hier gibt es günstigere Produkte, die eine gute Bewertung bezüglich der Anwendung und auch der Inhaltsstoffe bekommen haben.

Ein Kauf per Online-Bestellung bietet für Sie viele Vorteile. Sie können zum Beispiel die Inhaltsstoffe in Ruhe genau nachlesen und eventuell nachschauen, ob es Inhalte gibt, die Ihre Haut nicht oder weniger gut verträgt. Außerdem haben Sie gleich die Möglichkeit im Internet nach unbekannten Inhaltsstoffen zu suchen. Zudem können Sie beim Online Shop wie beispielsweise Amazon Bewertungen der einzelnen Produkte lesen. Das gibt einen ersten Eindruck über das Produkt und Sie machen keinen blinden Einkauf, wie in einem normalen Geschäft. Sie haben zudem oft die Möglichkeit Gutscheine einzulösen und können so immer gut Geld sparen. Außerdem müssen Sie nicht aus dem Haus und bekommen die Enthaarungscreme direkt nach Hause geliefert.

Die Vor- und Nachteile einer Haarentfernungscreme

Es gibt viele Vorteile, die eine Enthaarungscreme mit sich bringt. Denn durch die Anwendung lässt sich für den Anwender einiges ersparen, das mit einer herkömmlichen Haarentfernung so nicht möglich wäre. Andererseits gibt es auch einige Nachteile, die hier genannt werden müssen. Dennoch überwiegen die Vorteile einer guten Enthaarungscreme hier um einiges.

Die Vorteile der Enthaarungscreme:

  • ein wirklicher Vorteil ist vor allem gegen herkömmliche Methoden, wie Sugaring etc., dass die Entfernung der Haare komplett schmerzfrei mit der Enthaarungscreme ist
  • zudem ist die Anwendung sehr leicht für den Nutzer und kann neben anderen Dingen geschehen
  • außerdem geht sie sehr schnell, da die Haare sich schnell lösen
  • nebenbei Dinge zu erledigen, ist kein Problem mehr
  • zusätzlich sollten Öle und auch Kamillen-Extrakt verwendet werden, dies macht die Haut schön weich und versorgt sie gut nach der Anwendung

Die Nachteile der Enthaarungscreme:

  • die Enthaarungscreme ist nicht für alle Stellen am gesamten Körper geeignet
  • die Anwendung erfolgt auf einer chemischen Basis des Produkts
  • diese chemische Basis kann die Haut irritieren und auch angreifen und ist daher nicht immer für alle Personen gleich geeignet

Die Typen der Enthaarungscremes

Hier gibt es drei verschiedene Typen, die unterschieden werden müssen. Dazu zählen Enthaarungscremes für den Körper, die Enthaarungscremes für das Gesicht und den Intimbereich und Sugaring. Die Enthaarungscremes für den Körper sind etwas stärker in der Rezeptur, als die Enthaarungscremes für das Gesicht und den Intimbereich. Damit lassen sich die Haare an Rücken, Beine, Arme, Brust und Achseln entfernen. Die Enthaarungscreme für das Gesicht und den Intimbereich ist auf eine sensiblere Haut ausgerichtet und wird im Gesicht und im Intimbereich verwendet. Das Sugaring ist sozusagen eine natürliche Enthaarungscreme und kann überall verwendet werden.

Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung auftreten?

Vor allem bei der Einwirkzeit steht auf der Verpackung immer geschrieben, dass diese nicht überschritten werden darf. Dies ist sehr wichtig und sollte daher immer beachtet werden. Denn wenn die Wirkung länger dauert als vorgesehen, dann wird nicht nur das Kreatin der Haare angegriffen, sondern auch das der Haut. Dies führt in den allermeisten Fällen zu einer Irritation der Haut.

Für welche Körperregionen einsetzbar?

Die Enthaarungscremes sind nicht alle für die gleichen Körperregionen einsetzbar. Da gibt es klare Unterschiede: Manche Cremes sind von der Wirkung her so stark, dass diese nicht im Gesicht und auch nicht im Intimbereich angewendet werden dürfen. Hier ist immer darauf zu achten, wo Sie die Haare entfernen wollen. Danach sollten Sie auch die Creme wählen. Manchmal ist es hilfreich einen Enthaarungscreme Test anzusehen.

Auch wir haben in unserem ausführlichen Vergleich aufgelistet, für welche Körperregion eine bestimmte Creme angewendet werden kann.

Haarentfernungscreme Test bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat bereits im Jahr 2008 einen Enthaarungscreme Test durchgeführt. Dabei wurden Eigenschaften wie Haarentfernung, Hautschonung, Nutzinhalt und Deklaration besonders unter die Lupe genommen. Dabei schnitten fünf Enthaarungscreme mit der Note „Gut“ ab, die ebenso empfohlen wurden. Diese sind heute teilweise noch zu kaufen bzw. sind in einer erweiterten Version erhältlich.

ModellTestergebnissHeute zu kaufen?
Veet Haarentfernungscreme

Gut

Ja

Rilanja Body

Gut

Nein

Balea Body Creme

Gut

Ja

Drospa Alando women

Gut

Nein

Pilca Enthaarungscreme

Gut

Ja

Welche Enthaarungscreme passt zu Ihnen?

Hier können Sie sich erst einmal überlegen, welche Enthaarungscreme Sie brauchen und wo Sie diese verwenden wollen. Somit können Sie dann eine geeignete Creme aussuchen. Hier sind auch in den allermeisten Fällen Bewertungen der einzelnen Cremes sehr gut und können für die Entscheidung herangezogen werden. Darauf können Sie bei der Wahl achten, damit Sie auch die passende Creme für Ihre Bedürfnisse finden.

Fazit zum Thema Enthaarungscreme

Eine Enthaarungscreme ist bei vielen Frauen und auch bei den Männern sehr beliebt. Das zeigen auch viele Enthaarungscreme Tests. Denn sie ist einfach in der Anwendung, kostet nicht sehr viel und ist vor allem eines: Schmerzfrei. Das ist für viele Personen sehr wichtig. Dennoch obliegt es jeder einzelnen Person selbst zu entscheiden, welche Enthaarungscreme die Richtige für sie ist. Denn hier sind die Wirkstoffe oft unterschiedlich und sollten je nach den Bedürfnissen der Anwender gewählt werden. Sie ist auf jeden Fall ein Produkt, dass für die allermeisten Anwender ein Must-have darstellt und nicht mehr aus dem Badezimmerschrank wegzudenken ist.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]